Seherbedingungen geändert


Hallo,

ich habe soeben die Bedingungen für die Seherwerdung vereinfacht. Folgendes ist jetzt anders:

1. Man braucht nur noch 1500 Questpunkte, egal aus welcher Gruppe, damit gibt es ab sofort keine optionalen Quests mehr, alle Quests sind gleichwertig. Dies gilt auch für Altspieler. Dieser Wert erhöht sich auch nicht, wenn neue Quests angeschlossen werden.

2. Die Forscherpunkte werden für Seherwerdung nicht mehr benötigt. Dennoch fließen die Forscherpunkte wie gehabt in die Erfahrungspunkte mit ein, sind also wichtig für den Aufstieg.

Um Seher zu werden, gelten aber diese Bedingungen weiterhin:

1. Man benötigt 1 Mio Kampfpunkte
2. Man muss sich auf Spielerstufe 35 befinden.

Gruß,

– It –

Fehlende Erfahrungspunkte


Moin moin,

wie der ein oder andere Spieler sicher merken wird, sind jetzt einige Erfahrungspunkte bei den Spielern verschwunden.

Erklärung:
Das Erlernen von Skills wie das Klettern oder das Kämpfen mit Waffen bringt Erfahrungspunkte. Jede Rasse hat bei den Skills einen Rassebonus, Elfen beim Klettern, Oger beim Furzen etc. Alles darüber hinaus muss man selbst lernen.

Dummerweise wurde seit der letzten Änderung dieser Rassebonus bei den Erfahrungspunkten mit eingerechnet, so dass schon ein neuer Spieler ohne etwas zu tun auf Stufe 5 erhöhen konnte.

Verständlicherweise musste ich diesen Bug beheben.

Gruß,

– It –

Aufwertung der Killpunkte


Hallo zusammen!

Killpunkte sind schwer zu holen, zumindest momentan noch. It und ich dachten uns, dass es daher nur gerecht wäre, wenn sie ebenfalls schwer zu verlieren sind. Mit anderen Worten: die Killpunkte werden etwas aufgewertet.

Ab sofort verliert ihr bei einem Tod sowohl als Spieler als auch als Seher nun lange nicht mehr so viel wie vorher. Bereits bei niedrigen Stufen sollte sich die Änderung deutlich bemerkbar machen.

Details dazu in “hilfe erfahrungspunkte”.

Weiterhin viel Spaß beim Spielen wünscht euch

Torin

Änderungen an den Gilden

Bild: Zauberer
Ein paar Änderungen an den Gilden im Rahmen der Stufenreform

  1. Der Spell ‘schnell’ bei den Abenteurern wurde verbilligt. Statt 60 MP kostet er jetzt nur noch 40 MP.
  2. Im Zuge der Stufenreform im AnderLand wurden die nötigen Spielerstufen in den Gilden angepasst. Da ein Aufstieg nun einfacher ist, wurden die Bedingungen an den Spielerlevel für einige Spells hochgesetzt.

Gruß,
– It –

Neues Stufensystem

Bild: Binär
Hallo zusammen!

Änderungen am Stufensystem!

It und ich möchten das AnderLand zukunftssicher in die richtige Richtung drehen, daher werden wir über kurz oder lang ein paar grundlegende Dinge ändern müssen.

Von einigen Änderungen bekommt man als Spieler nichts mit (oder nur dann, wenn’s schief geht… 😉 ), von anderen jedoch sehr wohl, wie z.B. von der heutigen: Wir haben das Stufensystem reformiert.

Ab sofort ist die Wertigkeit der Punkte, die in die Spielerstufe eingehen, transparent und gut vergleichbar. Dazu mussten wir an diverse Schrauben drehen.

Erklärtes Ziel war es auch, einerseits den hochleveligen Sehern das weitere Aufsteigen einfacher zu machen, andererseits Anfängern das Erklimmen der ersten zehn Stufen stark zu erleichtern. Stichwort “Motivation”. Daher können nun auch alle Spieler viele Level sofort aufsteigen.

Damit einhergehend mussten die Abenteuerpunkte und Seherbedingungen angepasst werden. Eventuell müssen nun noch ein paar Objekte angepasst werden, die das Spielerlevel abfragen.

Alle weiteren Details findet ihr unter “hilfe spielerstufe”.

Falls es Probleme oder Fragen gibt, sprecht uns bitte an.

Weiterhin viel Spaß beim Spielen wünscht euch

Torin