Lpc Manpages

FUNKTION:
    void restore_hit_points(int heal)

DEFINIERT IN:
    /std/living/life.c

ARGUMENTE:
    int heal - der zu heilende Betrag

BESCHREIBUNG:
    Dem Lebewesen werden 'heal' Lebenspunkte aufgeschlagen. Die HP steigen
    nicht ueber P_MAX_HP.

RUECKGABEWERT:
    keiner

BEISPIELE:
    write("Dich durchfaehrt ein wohliger Schauer und fuehlst Dich besser.\n");

    this_player()->restore_hit_points(50);

BEMERKUNGEN:
    Negative Werte sind nicht (mehr) moeglich!
    Bei Heilstellen sollte eine evtl. Heilung des Spielers mit der eigens
    dafuer eingerichteten Funktion update_timed_key() realisiert werden.

SIEHE AUCH:
    Gegenpart:	reduce_hit_points
    Verwandt:	buffer_hp, heal_self, restore_spell_points
    Props:	P_HP
    Konzept:	heilung

----------------------------------------------------------------------------
01.10.17, Torin