Lpc Manpages

SYNOPSIS
        void raise_error(string arg)

BESCHREIBUNG
        Bricht die Ausfuehrung des laufenden Programms ab. Wenn das Programm
        durch catch() aufgerufen wurde, liefert dieses catch() <arg> als
        Fehlercode, sonst wird <arg> als Fehlermeldung ausgegeben.

        raise_error() gleich in der Funktion throw(), aber waehrend throw()
        aus catch() heraus aufgerufen werden soll, kann raise_error() von
        ueberall her aufgerufen werden.

        Da raise_error() sich wie andere 'echte' Laufzeitfehler verhaelt,
        einschliesslich der Erzeugung eines Stack Backtraces, ist diese
        Funktion sehr zeitintensiv.

SIEHE AUCH
        catch(E), throw(E)