Lpc Manpages

SYNOPSIS
        int get_max_commands([object obj])

BESCHREIBUNG
        Liefert die maximale Anzahl Kommandos, die der interaktive Benutzer
        <obj> pro Sekunde ausfuehren darf. Ein negatives Ergebnis bedeutet
        'unlimitiert'.

        Wird <obj> nicht angegeben, so wird der momentane interaktive Benutzer
        abgefragt. Fuer nicht interaktive Objekte liefert die Funktion 0.

        Ein 'Kommando' ist in diesem Fall jedes empfangene Datenpaket, das
        einen LPC-Aufruf verursacht, also sowohl Aktionen, wie auch Aufrufe an
        input_to().

GESCHICHTE
        Eingefuehrt in LDMud 3.2.10.

SIEHE AUCH
        set_max_commands(E)