Lpc Manpages

Event-Dispatcher: /p/daemon/eventd.c

BENUTZUNG:
   #include <events.h>
   EVENTD->fun(bla);

BESCHREIBUNG:
   Der Event-Dispatcher merkt sich Event und Daten, die ueber TriggerEvent()
   an ihn gemeldet werden und informiert mit kurzer Zeitverzoegerung alle
   fuer den jeweiligen Event-Typ angemeldeten Objekte.

FUNKTIONEN:
   - RegisterEvent(): anmelden fuer einen Event
   - UnregisterEvent(): von einem Event abmelden
   - TriggerEvent(): einen Event melden
   - CheckEventID(): wieviele Lauscher gibt es fuer den Event?

BEMERKUNGEN:
   Wenn Bedarf fuer einen spezialisierten Event-Dispatcher besteht, der
   Sonderfunktionen hat oder auch nicht-oeffentliche Events anbietet, besteht
   die Moeglichkeit, den normalen eventd zu erben.

SIEHE AUCH:
  Allgemein:   events
  Funktionen:  TriggerEvent, RegisterEvent, UnregisterEvent
  Lib-Events:  EVT_LIB_LOGIN, EVT_LIB_LOGOUT, EVT_LIB_PLAYER_DEATH,
               EVT_LIB_PLAYER_DELETION, EVT_LIB_PLAYER_CREATION,
               EVT_LIB_NPC_DEATH, EVT_LIB_ADVANCE,
               EVT_LIB_PLAYER_ATTR_CHANGE, EVT_LIB_CLOCK,EVT_LIB_DATECHANGE,
               EVT_LIB_QUEST_SOLVED,
               EVT_GUILD_CHANGE, EVT_GUILD_ADVANCE

----------------------------------------------------------------------------
01.10.17, Torin