Lpc Manpages

do_damage()

FUNKTION:
    varargs int do_damage(int dam, mixed enemy);
	
DEFINIERT IN:
    /std/living/life.c
    /std/player/life.c

ARGUMENTE:
    dam
	Die abzuziehenden HP
    enemy
	Das Objekt, das den Schaden zufuegt.

BESCHREIBUNG:
    Dem Lebewesen werden 'dam' HP abgezogen. Falls weniger als 0
    uebrig bleiben stirbt es.

RUECKGABEWERT:
    Die abgezogenen HP.

BEMERKUNGEN:
    Ruft ein Raum do_damage() auf, so sollte man im Raum P_NAME und 
    P_GENDER setzen, damit auf dem Todeskanal, falls der Spieler stirbt, 
    eine anstaendige Meldung erscheint.

    z.B. SetProp(P_NAME,"Ein Schritt in den Abgrund");
         SetProp(P_GENDER,NEUTER);

    ...
         this_player()->do_damage(100,this_object)));
    
	
SIEHE AUCH:
    die(), heal_self(), reduce_hit_point(), restore_hit_points(), 
    restore_spell_points()