Lpc Manpages

/std/disease -- Standardkrankheit
---------------------------------

/std/disease stellt leicht zu konfigurierende Funktionen fuer Krankheiten und
Verletzungen aller Art zur Verfuegung.


ACHTUNG: Alle Objekte, die /std/disease benutzen, sind durch die 
         Objektbalance zu genehmigen!


Spezielle Properties, um die Krankheit zu konfigurieren (definiert in
/sys/disease.h). Fuer jede dieser Properties gibt es eine eigene Manpage:

P_DIS_CONTAGION  - Ansteckung
P_DIS_CURABLE    - Heilbarkeit
P_DIS_DAMAGE     - Schaden
P_DIS_END_MSG    - Meldung, wenn die Krankheit ueberstanden ist
P_DIS_FUNC       - Funktion, die mit der Heilfunktion aufgerufen wird
P_DIS_IMMUNITY   - Immunitaet
P_DIS_INCUBATION - Inkubationszeit (Zeit, bis die Krankheit ausbricht)
P_DIS_LETHAL     - Toedlichkeit
P_DIS_LEVEL      - Gefaehrlichkeit
P_DIS_LOOK       - Extralook waehrend der Krankheit
P_DIS_MSG        - Meldungen waehrend der Krankheit
P_DIS_START_MSG  - Meldung, wenn die Krankheit ausbricht
P_DIS_TIME       - call_out-Zeit fuer die Heilfunktion

Interne Property (NICHT AENDERN!):
P_DIS_START      - Startet die Steuerfunktionen im ersten init() der
                   Krankheit

Folgende Standardproperties sind in /std/disease FEST gesetzt und koennen
NICHT ueberschrieben, muessen also in Objekten, die von /std/disease
erben, auch nicht gesetzt werden:
P_SHORT, P_LONG, P_VALUE, P_WEIGHT, P_NODROP, P_NEVERDROP