Lpc Manpages

die()

FUNKTION:
	varargs void die( int poisondeath)

DEFINIERT IN:
	/std/living/life.c
        ueberladbar in eigenen NPCs

ARGUMENTE:
	poisondeath
                Zeigt mit einem Wert groesser Null an, dass das Lebewesen an
                Gift gestorben ist.

BESCHREIBUNG:
	In dieser Funktion erfolgt das Sterben eines NPCs oder Spielers.

        In einem NPC kann man diese Funktion ueberladen, um spezielle
        Effekte zu erzielen, zum Beispiel beim Tod des NPCs einen Gegenstand
        auftauchen lassen.

RUECKGABEWERT:
	keiner

BEMERKUNGEN:
	Diese Funktion sollte nicht von ausserhalb des jeweiligen Lebewesens
        aufgerufen werden, um dieses sterben zu lassen.

BEISPIEL:
	(aus /d/wald/burgruine/fadenwurm.c)

	varargs void die( int poisondeath)

	/* Die Sterbefunktion ueberladen, weil vorher noch die Peitsche 
         * geclont werden muss. */
	{
	  object  ob;

	  ob = clone_object( WEAPON "tot-fadenw");
	  if (ob)
	    ob->move( this_object(), M_NOCHECK | M_SILENT);    
	  ::die( poisondeath);
	}

SIEHE AUCH:
	/std/living/life.c