Lpc Manpages

SYNOPSIS
        int clonep()
        int clonep(object obj)
        int clonep(string obj)
        int clonep(mixed  arg)

BESCHREIBUNG
        Liefert 1, wenn das angegebene Objekt ein Klon ist, ansonsten 0.
        Das Objekt kann dabei auch durch seinen Objekt-Namen angegeben werden.
        Wird kein Argument uebergeben, so wird this_object() getestet.
        Liefert 0, wenn das Argument von einem anderen Typ ist.
        Ein Objekt, dessen Programm mittels replace_program() ersetzt wurde,
        zaehlt nicht als Klon.

BEISPIELE
        object o;
        o = clone_object("/obj/ding");
        write(clonep(o));                          --> schreibt "1"
        write(clonep("/obj/ding"))                 --> schreibt "0"

        (Im COMPAT_MODE "obj/ding" als Dateinahmen benutzen)

GESCHICHTE
        Eingefuehrt in LDMud 3.2.6, geaendert in 3.2.7, so dass Objekte mit
        ersetzten Programmen nicht mehr als Klone zaehlen.

SIEHE AUCH
        load_name(E), clone_object(E), clones(E)