Lpc Manpages

FUNKTION:
    int buffer_hp( int val, int rate );

DEFINIERT IN:
    /std/living/life.c

ARGUMENTE:
    val:  Gesamte Heilung.
    rate: LP-Rate.
        
BESCHREIBUNG:
    Erhoeht die LP eines Spielers automatisch insgesamt um den Wert "val".
    Pro heart_beat() wird ihm dabei der Wert "rate" zugefuehrt.

    WICHTIG:
    Sollen neben P_HP noch weitere Props manipuliert werden - bspw. zur
    P_FOOD - bietet sich die Funktion consume() an.

RUECKGABEWERTE:
    Der getankte Wert pro heart_beat().

BEMERKUNG:
    Sollte von jeder tragbaren Heilung genutzt werden, die den Spieler darauf
    schliessen lassen kann, auf natuerlichem und nichtmagischem Weg (Essen,
    Trinken) geheilt worden zu sein.

BEISPIEL:
    #define TP this_player()
    ...

    int heilung=1;
    ...

    void create()
    {
     ::create();
     SetProp(P_NAME,"Heilpflanze");
     ...

     AddCmd("iss","cmd_eat");
    }

    int cmd_eat(string str)
    {
      notify_fail("WAS willst Du essen?\n");
      if ( !str || !id(str) )
       return 0;
      ...

      if ( !TP->eat_food(5,"Die Pflanze ist zu viel fuer Dich!") )
       return 1;

      TP->buffer_hp(20,5);
      TP->buffer_sp(80,10);

      write(BS("Du futterst die kleine Heilpflanze auf und fuehlst, wie "
               "Deine Kraefte langsam zurueckkehren."));

      return 1;
    }

    Es wird durch eat_food getestet, ob der Spieler noch genuegend essen kann.
    Wenn ja, kriegt unser Held die 5 food automatisch oben drauf.
    Geheilt wird er diesem Fall wie folgt:
       20 LP in 5-LP-Schritten und 80 KP in 10-LP-Schritten (pro Heartbeat)


SIEHE AUCH:
     Aehnlich:  buffer_sp
     Heilung:   consume, drink_alcohol, drink_soft, heal_self,
                restore_spell_points, restore_hit_points
     Tanken:    consume, drink_alcohol, drink_soft, eat_food
     Enttanken: defuel_drink, defuel_food
     Props:     P_SP, P_HP
     Kneipen:   kneipe, AddToMenu, RemoveFromMenu
     Konzepte:  heilung

----------------------------------------------------------------------------
01.10.17, Torin