Lpc Manpages

BASIC Skills

BENUTZUNG:
  In jedem Spieler definiert (/std/living/bskill.c)

  #include <living/bskills.h>

KONZEPT:
  Die Basic - Skills sind die einfachste Form der Skills im AnderLand.
  Sie bieten nicht viel, ausser dass sie sich setzen lassen, dass sie
  sich bei Misserfolg erhoehen und dass man sie einfach abfragen kann.

  Optimal sind sie fuer Aktionen, die keine MP verbrauchen, wie z.B.
  das Klettern, Springen oder der Kampf mit Waffen. Definiert sind die
  Skills in /secure/bskillmaster.inc. Darin lassen sie sich
  Rassenabhaengig setzen.

  Die Basic-Skills sind also Skills, die jeder Spieler von Haus aus 
  koennen soll, in der Regel muessen sie nicht erst erlernt werden.

  Der Wert eines Skills liegt hierbei immer von 0 bis 10000. Der Skill-
  Offset, der Wert des Lern-Erfolges und die Fatique-Zeit sind hierbei
  immer Rassenabhaenig. Ein Rueckgabewert < 0 bedeutet einen Misserfolg.
  Der negative Rueckgabewert beim Misslingen kann max -10000 betragen.

  Erweitern und aendern lassen sich die Skillwerte einfach durch einen
  Eintrag in bskillmaster.inc und durch setzen der noetigen Defines in
  <living/bskills.h>. Hierfuer ist kein neu Laden des Spielers noetig.

  Um die Basic-Skills in einem Programm einfacher zu benutzen, liefert
  der /secure/bskillmaster.c einige Hilfsfunktionen!

BEISPELE:

  Beispiel fuer die Benutzung eines Basic-Skills, z.B. in einer Kletter-
  funktion:

  #include <living/bskills.h>

  static int kletter_act(string str)
  {
    int i;

    i = this_player()->UseBSkill(BS_SK_CLIMB,0,BS_INFORM_FATIQUE | 
                                               BS_INFORM_LEARN);
    if(i==BS_USE_RET_FATIQUE)
    {
      return 1;
    }
    if(i<0)
    {
      ( Misserfolg und evtl Meldungen an den Spieler )

      return 1;
    }
    ( Erfolg und weiterer Propgrammcode )
  }

  Anmerkungen:

  BS_INFORM_LEARN:   Wenn gesetzt, bekommt der Spieler eine Meldung, dass
                     er durch den Misserfolg etwas gelernt hat.

  BS_INFORM_FATIQUE: Wenn gesetzt, bekommt der Spieler eine Meldung, dass er
                     noch zu erschoepft vom letzen Spell ist.

  Wenn BS_INFORM_FATIQUE oder BS_INFORM_LEARN weggelassen werden, muss
  Magier sich selbst darum kuemmern, dass der Spieler informiert wird!

DOKUMENTIERT:
  06.06.2016 It@AnderLand