Lpc Manpages

*************************************************************************
                       !!!!! ACHTUNG !!!!!                               
                                                                         
  Diesen Befehl nicht mehr benutzen, da er nicht mehr unterstuetzt wird! 
                                                                         
*************************************************************************
SetStorageRoom()

FUNKTION:
     void SetStorageRoom(string store);

DEFINIERT IN:
     /std/laden.c

ARGUMENTE:
     store
          Dateiname des Speicherobjektes.

BESCHREIBUNG:
     Mit dieser Funktion wird dem Laden bekannt gegeben, welches Objekt als
     Speicher fuer angekaufte Objekte dienen soll. Das Speicherobjekt sollte
     /std/store.c erben, da dort einige Aufraeumfunktionen definiert sind.

RUECKGABEWERT:
     keiner
     
DOKUMENTIERT:
     08.05.1996 von Wargon@MorgenGrauen

BEISPIELE:
     myladen.c koennte etwa so aussehen:

     // myladen.c
     inherit "/std/laden.c";

     #include <properties.h>

     create()
     {
       ::create();

       SetProp(...); // Beschreibung wie bei normalen Raeumen

       SetStorageRoom("/d/beispiel/mystore");
     }

     In mystore.c koennten zB. zumindest Fackeln und Schaufeln vorraetig
     sein:

     // mystore.c
     inherit "/std/store";

     #include <room/items.h>  // Fuer AddItem-Konstanten

     create()
     {
       ::create();
       // KEINE weiteren Beschreibungen!
       // 1. erbt der Speicher keine Beschreibungsmodule,
       // 2. sollen da eh nur Sachen und keine Spieler rein!

       AddItem("/obj/fackel", REFRESH_REMOVE);
       AddItem("/obj/schaufel", REFRESH_REMOVE);
     }

SIEHE AUCH:
     AddItem(), /std/laden.c, /std/store.c