Lpc Manpages

QueryFlaw()

FUNKTION:
     mixed *QueryFlaw();

DEFINIERT IN:
     /std/armour/combat.c,
     /std/weapon/combat.c

ARGUMENTE:
     keine

BESCHREIBUNG:
     QueryFlaw() liefert Informationen ueber den Grad der Abnutzung der
     Waffe bzw. Ruestung. Der Zustand wird als Array mit der Zahl der
     TakeFlaw()-Aufrufe und dem Datum des ersten TakeFlaw()-Aufrufs
     zurueckgegeben.

RUECKGABEWERT:
     Ein Array mit drei Elementen:
       1. der aktuelle Zaehlerstand
       2. Zeit der ersten Benutzung
       3. die Zeit der ersten Benutzung als String
       
BEISPIELE:
     Den aktuellen Abnutzungsgrad einer Ruestung kann man sich wie folgt
     anzeigen lassen:

     mixed *flaw;

     flaw = ruestung->QueryFlaw();

     printf("Zaehlerstand: %d, erster Schlag: %s\n", flaw[0], flaw[2]);
     // oder analog:
     printf("Zaehlerstand: %d, erster Schlag: %s\n", flaw[0], dtime(flaw[1]));

SIEHE AUCH:
     TakeFlaw(), P_QUALITY_DECAY, /std/armour/combat.c, /std/weapon/combat.c