Lpc Manpages

QueryDu()

FUNKTION:
     varargs string QueryDu(int casus, int gender, int anzahl);

DEFINIERT IN:
     /std/thing/language.c

ARGUMENTE:
     casus
          Der Fall fuer die Anrede.

     gender
          Das Geschlecht des anzuredenden Objektes.

     anzahl
          Ist nur ein Objekt anzusprechen oder mehrere?

BESCHREIBUNG:
     Diese Funktion liefert die dem Anlass entsprechende Anrede fuer ein
     Objekt.

RUECKGABEWERT:
     Ein String mit der Anrede.
     
BEISPIELE:

     printf("%s setzt %s auf den Boden.\n",
           capitalize(QueryDu(WER, TP->QueryProp(P_GENDER), SINGULAR),
           QueryDu(WEN, TP->QueryProp(P_GENDER), SINGULAR));

     (In den meisten Faellen kann man hier auch direkt "Du" und "dich"
     einsetzen.)

SIEHE AUCH:
     /std/thing/language.c