Lpc Manpages

P_SHOP_KEEPER

NAME:
    P_SHOP_KEEPER        "shop_keeper"                

DEFINIERT IN:
    /sys/laden.h

BESCHREIBUNG:
    Kann in Laeden (also Raeumen, die /std/laden inheriten) gesetzt werden,
    damit Transaktionen nur stattfinden koennen, wenn der entsprechende
    NPC (Verkaeufer) anwesend (also beispielsweise nicht gerade tot) ist.
    Die Property kann einen String (die ID des Shopkeepers) enthalten 
    oder ein Array aus mehreren Strings, wenn nur einer von verschiedenen
    NPCs anwesend sein soll. Dabei sollten eindeutige IDs verwendet werden.
    
    Beispiele:
      SetProp(P_SHOP_KEEPER,"\nollenhayn:emma")
        Der NPC mit der ID \nollenhayn:emma muss anwesend sein, damit 
        Transaktionen stattfinden koennen (siehe auch AddId()).

      SetProp(P_SHOP_KEEPER,({"\nollenhayn:emma","kobayashi"}))
        Damit Transaktionen stattfinden koennen, muss ein NPC anwesend
        sein, der entweder die ID \nollenhayn:emma oder die ID kobayashi
        besitzt.

    Die jeweiligen Fehlermeldungen koennen (muessen jedoch nicht) ueber
    die P_SHOP_NOSK_-Properties gesetzt werden. Naeheres siehe jeweils dort.
    
    Wird P_SHOP_KEEPER nicht gesetzt, verhaelt sich der Laden wie bisher,
    das heisst alle Transaktionen funktionieren unabhaengig von der
    Anwesenheit eines NPCs.

SIEHE AUCH:
    P_SPECIAL_SHOP, P_SHOP_NOSK_SHOW, P_SHOP_NOSK_SERVE, P_SHOP_NOSK_SELL, 
    P_SHOP_NOSK_BUY