Lpc Manpages

P_REQUESTED_AMOUNT

NAME:
    P_REQUESTED_AMOUNT                 "u_req"                        

DEFINIERT IN:
    /sys/unit.h

BESCHREIBUNG:
    Hier wird bei jedem 'numerischen' Zugriff auf ein Unit-Objekt
    die Anzahl der gewaehlten Untereinheiten gespeichert (zur
    Weiterverarbeitung in 'move', 'short', 'long' etc.).

DOKUMENTIERT:
    28.11.1996 von Mupfel

BEISPIELE:

    Bei 'nimm 3 muenzen aus Beutel' ergibt ein
    geldobjekt->QueryProp( P_REQUESTED_AMOUNT )
    dann 3

SIEHE AUCH:
    P_GIVEN_AMOUNT, P_GIVEN_OBJECT, /std/unit.c