Lpc Manpages

FUNKTION:
    varargs int DiscoverDoor(string dname)

ARGUMENTE:
    dname: Name des Raumes, in dem der Seher das Sehertor kennenlernen soll.
           Default: Die Umgebung des Sehers.

BESCHREIBUNG:
    Nachdem diese Funktion aufgerufen wurde, kann der Seher (this_player())
    das Tor in dem angegebenen Raum immer verwenden.

RUECKGABEWERT:
    1, falls der Seher ein NEUES Tor kennengelernt hat
    0, falls er das Tor schon kannte oder kein Seher war

BEMERKUNGEN:
    Von einem Sehertor wird diese Funktion automatisch beim Betreten des
    umgebenden Raumes aufgerufen, falls P_SEERDOOR_DISC gesetzt ist. Wenn
    ein Tor auf diese Art nicht enteckt werden koennen soll, so darf
    P_SEERDOOR_DISC nicht gesetzt sein und muss DiscoverDoor() auf eine
    andere Art aufgerufen werden.
    Diese Funktion wird von /master/sehertormaster definiert.

BEISPIELE:
    #include <seerdoor.h>
 
    write("Der Zauberer sagt: Im Nichts wirst Du ein weiteres Tor finden!\n");

    SEERDOOR_MASTER->DiscoverDoor("/room/void");
    
SIEHE AUCH:
    DoorIsKnown, ShowDoors, Teleport