Lpc Manpages

AddSpecialDetail()

FUNKTION:
     void AddSpecialDetail(mixed keys, string func);

DEFINIERT IN:
     /std/thing/description.c

ARGUMENTE:
     keys
          String oder Array von Strings mit den Namen der Details.
     func
          String mit dem Namen der Funktion, die zur Auswertung aufgerufen
          wird.

BESCHREIBUNG:
     Es wird ein Detail hinzugefuegt, dessen Inhalt nicht von vornherein
     feststeht, sondern von aeusseren Bedingungen abhaengt. Zu diesem Zweck
     wird immer, wenn dieses Detail untersucht wird, die Funktion func
     aufgerufen, um den aktuellen Zustand des Details zu bestimmen. Der
     Funktion wird als Parameter das Schluesselwort uebergeben, mit dem das
     Detail untersucht wurde.

RUECKGABEWERT:
     keiner
     
BEISPIELE:

     AddSpecialDetail( ({ "hebel", "schalter" }), "hebel" );
     ...
     string hebel(string key)
     {
       if (hebel_betaetigt)
         return "Der "+capitalize(key)+" steht auf EIN.\n";
       else
         return "Der "+capitalize(key)+" steht auf AUS.\n";
     }

SIEHE AUCH:
     RemoveSpecialDetail(), AddDetail(), AddReadDetail(), GetDetail(),
     /std/thing/description.c