Lpc Manpages

AddShadow()

FUNKTION:
     varargs int AddShadow(object ob, int flag)

DEFINIERT IN:
     /std/shadow.c

ARGUMENTE:
     ob
          Das zu shadowende Objekt
     flag
          optional, siehe /sys/shadow.h

BESCHREIBUNG:
     Der Shadow wird ueber das Objekt 'ob' gelegt. Mit dem 'flag' kann
     das Shadowing gesteuert werden:
     Ist flag == NO_MULTI_SHADOW, so wird der Shadow nicht ueber einen
     bereits vorhandenen Shadow desselben Filenamens gelegt.
     Bei flag == REPLACE_OLD_SHADOW wird ein eventuell vorhandener Shadow
     gleichen Filenamens durch diesen Shadow ersetzt.

RUECKGABEWERT:
     Ein Rueckgabewert > 0 signalisiert Erfolg, ein Wert <= 0 Misserfolg.
     Bei einem Misserfolg wird der Shadow automatisch zerstoert.
     Folgende Werte sind moeglich (Konstanten aus /sys/shadow.h):
     Bei flag == 0 oder nicht gesetzt:
      1 = SHADOWING_OK          : Das Shadowen war erfolgreich;
      0 = COULD_NOT_SHADOW      : Das Shadowen ist fehlgeschlagen.
     Bei flag == NO_MULTI_SHADOW (1):
     -1 = SHADOW_ALREADY_EXISTS : Der Shadow existiert schon
     Bei flag == REPLACE_OLD_SHADOW (2):
      2 = OLD_SHADOW_REPLACED   : Der alte Shadow wurde ersetzt
      
BEMERKUNGEN:
     War das Shadowen erfolgreich, so wird im geshadowten Objekt die
     Funktion NotifyAddShadow() mit dem Objekt als Parameter aufgerufen.
     
SIEHE AUCH:
     RemoveShadow(), QueryShadow(), /std/shadow.c