Magier: Farben für das Filesystem

Bild: Binär
Hallo,

bisher waren die Farben für das Filesystem nicht frei wählbar.

Daher wurde von Torin@AnderLand der Befehle ‚farben‘ für Magier erweitert. Damit ist es jetzt möglich, individuelle Farben für geladene Dateien, Verzeichnisse, Headerdateien und den Rest festzulegen. Damit dürfte jetzt das Lesbarkeitsproblem durch verschiedenfarbige Terminalhintergründe Geschichte sein.

Gruß,

– It –

Zurück