Wichtige Belohnungen

Für manche Abenteuer (Quests) erhält man im AnderLand Belohnungen. Manchmal sind es einfach nur Säckchen mit etwas Gold oder Edelsteine darin. Für manche Abenteuer gibt es als Belohnung auch nur die Ehre, andere Abenteuer bieten allerdings auch Belohnungen, die man unbedingt besitzen sollte, da sie das Leben im AnderLand enorm erleichtern. Auf dieser Seite findet ihr eine Auswahl davon.

  • Der Kompass aus der Quest ‚Bildschön‘: Dieser Kompass führt Euch durch den Sumpf in der Großen Ebene, falls Ihr Euch dort einmal verlaufen solltet, oder falls Ihr ihn als Abkürzung nehmen wollt.
  • Die magische Karte aus der Quest ‚Der Kartograph‘: Mit dieser Karte könnt Ihr Euch künftig das Zeichnen von Karten auf Papier ersparen. Mit dieser Karte kann man die Gegend kartographieren (mappen). Sie zeigt zudem an, in welchen Räumen sich eine Gilde, eine Kneipe, ein Laden oder eine Post befindet
  • Das Wuschelmedaillon aus der Quest ‚Eine Quinti fuer Gromm‘: Dieses Medaillon ermöglicht einem Spieler den Zugang zu der Gegend der ‚Wuschels‘, einer Rasse aus dem AnderLand
  • Die Scherbe aus der Quest ‚Rebeccas Schicksal‘:  Wenn man in diese Scherbe schaut, die man als Questbelohnung erhält, erkennt man seine Grund-Fähigkeiten, z.B. wie gut man beim Klettern etc. ist, oder wie gut man mit bestimmten Waffentypen umgehen kann.
  • Das Kerbholz aus der Quest ‚Die Sichel der Druiden‘: Mit dem Kerbholz kann man feststellen, ob man einen NPC bereits schon einmal getötet hat und ob dieser Firstkillpunkte bringt.

Klicke hier für eine vollständige Liste aller Abenteuer des AnderLands!

Zurück